04
Februar

Wissenswertes zum Thema Urlaub mit dem Baby und Kleinkind

Reisen mit dem Baby – was gibt es zu berücksichtigen?

04 Februar 2017

Sommerzeit ist Reisezeit – auch für Familien mit Baby. Einige Dinge sollten Sie allerding beachten, bevor man mit den Kleinen in den Urlaub fährt.

Aus gesundheitlicher Sicht gesehen steht dem Urlaub mit dem Baby, egal wie alt, grundsätzlich nichts entgegen. Man sollte bei der Auswahl der Destination & dem Babyhotel trotzdem einige Dinge beachten:

• Planen Sie Ihren Urlaub gut: Stellen Sie sicher, dass am Urlaubsort für alle Bedürfnisse Ihres Babys gesorgt ist. Wickelraum, Planschbecken, uvm.
• Autofahrten mit dem Baby sollten maximal 3-4 Stunden dauern
• Vermeiden Sie bei einer langen Autofahrt direkte Sonneneinstrahlung auf das Baby. Bringen Sie Schattenspender an Ihren Autofenstern an.
• Sprechen Sie vor der ersten Urlaubsreise mit ihrem Kinderarzt
• Stellen Sie ihrem Kind entsprechen eine Reiseapotheke zusammen
• Hotels, die speziell auf kleine Gäste ausgerichtet sind, vereinfachen den Urlaub in vielerlei Hinsicht
• Bei Babys, die noch gestillt werden, sollte die Mutter auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten.

Diesen Tipp präsentieren Ihnen die Best Family Hotels

Eine Angebotsgruppe und Vermarktungsgruppe von IQ TOURISM.
Die Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzverordnung zu.